Diese Cafés in Lüneburg solltest du unbedingt kennen

Du bist auf der Suche nach dem besten Kaffee, dem tollsten Frühstück und dem exotischsten Bier in Lüneburg? Hier wirst du fündig:

  • Avenir
    Das Avenir in der Katzenstraße ist ein Mekka für Liebhaber fairen Kaffees. Gegründet wurde das Café von sehr engagierten, sympathischen Menschen, die nicht nur das Studium an der Leuphana sondern auch die Leidenschaft für fairen Kaffee verbindet. Hier könnt ihr in schönstem Ambiente nicht nur die Zeit vergessen sondern auch Bier aus aller Welt, Fairtrade Schokolade oder Bio-Wein kaufen. Nicht selten finden hier Veranstaltungen wie etwa der „Draft Beer Evening“ statt. Seit dem 4.Oktober stellen die jungen Gründer ihr Café außerdem als Begegnungsraum zur Verfügung. Wenn du Tandem-Partner von einem Lüneburger Flüchtling bist, lädt euch das Avenir herzlich dazu ein eure Lern-Sessions zukünftig in der Katzenstraße zu verbringen. Kaffee inklusive.
  • Annas Café
    Das Café am Stint ist eine feste Institution in Lüneburg. Besonders das ganztägige Frühstück ist ein Highlight. Die Menükarten, die als Kinderbücher getarnt sind, lassen keine Wünsche offen. Rund ein Dutzend verschiedene Frühstückssets machen Gästen das Entscheiden nicht leicht. Selbst Veganer oder solche die es werden wollen, kommen hier auf ihre Kosten. Ganz zu schweigen von der vielfältigen Kuchenauswahl, die Herzen höher schlagen lässt. Sowohl das Geschirr als auch die Innenausstattung sind bunt zusammengewürfelt und sorgen für nostalgischen Charme.
  • Bell&Beans
    Wenn dir Annas Café zu kitschig und plüschig ist, bist du im Bell&Beans genau richtig. Hier ist es gemütlich und schick zugleich, weniger troubelig, aber nicht weniger schön. Es gibt feines Frühstück, lecker belegte Bagels, eine Auswahl toller Kuchen (auch vegan) und stets freundliches Personal. Nebenbei bemerkt ist auch der Kaffee ganz großartig. Des Öfteren werden hier außerdem Barista Kurse angeboten.
  • Samowar Tea and Records
    Schönster Küchen-Schnick-Schnack, Honig von Hobbyimkerin Dr. Steffi Hobuß und die tolle Auswahl an Platten und CDs lassen einen fast vergessen, dass man hier auch lecker essen und gemütlich Tee oder Kaffee trinken kann. Zum Espresso empfehlen sich die leckeren Schokokugeln, die als wahre Stimmungsaufheller in jeder Lebenslage durchgehen. Ab und zu finden außerdem Ladenkonzerte in lauschiger Atmosphäre statt.

Von: Laura Hofmann

No Replies to "Diese Cafés in Lüneburg solltest du unbedingt kennen"